Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Haushaltslage in Bad Wörishofen: Fraktionen nehmen Bürgermeister in die Pflicht

Haushaltslage in Bad Wörishofen
11.06.2015

Fraktionen nehmen Bürgermeister in die Pflicht

Wo soll angesichts der massiven Kritik des Landratsamtes künftig der Rotstift angesetzt werden? Auch dazu erhoffen sich die Fraktionen Auskünfte des Bürgermeisters.
Foto: Bernhard Weizenegger

Teils empörte Reaktionen auf die Aussagen von Paul Gruschka zur Kritik des Landratsamtes an der Kneippstädter Finanzpolitik. SPD wirft dem Stadtoberhaupt die Brüskierung des Stadtrates vor

Teils mit Empörung haben gestern die Spitzen der Stadtratsfraktionen auf Aussagen von Bürgermeister Paul Gruschka (FW) zur Haushaltslage reagiert. Der Bürgermeister hatte die harte Kritik des Landratsamtes an der Bad Wörishofer Finanzpolitik kommentiert. SPD-Fraktionschef Stefan Ibel spricht von „einer ungeheuerlichen Brüskierung des Rates“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.