Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Heilpflanzen - von Frau zu Frau

03.03.2009

Heilpflanzen - von Frau zu Frau

Bad Wörishofen (mz) - Die Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA) bietet vom Freitag, 17. bis Sonntag, 19. April (17 Uhr bis 12 Uhr) ein Seminar zum Thema "Heilpflanzen - von Frau zu Frau" an. Die Akademie ist Fortbildungsinstitut des Kneipp-Bund und möchte mit diesem Seminar auch Interessierte ohne Vorbildung ansprechen. An diesem Wochenende erinnert Kursleiterin Barbara Hauck-Stüber an altes Heilpflanzenwissen, ergänzt dieses aber natürlich auch durch wissenschaftlich begründete Pflanzenheilkunde.

Frauen wünschen sich unverkrampfte Tage, eine glückliche Schwangerschaft und Geburt, ständige Gesundheit und unendliche Energie, angenehme Wechseljahre, ein blühendes Aussehen und Weisheit im Alter . Diese Wünsche gehen erfahrungsgemäß nicht alle und nicht immer in Erfüllung, aber typische Frauenleiden sind zum Glück eher selten ernste Erkrankungen. Sie lassen sich oft erfolgreich selbst behandeln. Wirksame Heilpflanzen spielen dabei eine wichtige Rolle. Klassische "Frauenkräuter" sind mild wirksame, einheimische Heilpflanzen, wie sie Sebastian Kneipp bevorzugt hat, aber auch einige giftige "Hexenkräuter" und einige "moderne" Pflanzen aus aller Welt, die Hormonhaushalt und Nervenkostüm gut tun.

Mehr über das Kursprogramm der Akademie und ein Anmeldeformular für die einzelnen Kurse finden Sie unter www.kneippakademie.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren