Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Heimenegg: Ein neuer Blick auf den altbekannten Garten in Heimenegg

Heimenegg
08.06.2020

Ein neuer Blick auf den altbekannten Garten in Heimenegg

Tanja Hofmann hat in ihrem Garten in Gernstall ein Magerbeet angelegt, in dem nicht nur Pflanzen gedeihen. Auch Insekten finden dort Unterschlupf.
Foto: Hofmann

Plus Wie sie in ihrem Garten die heimische Natur unterstützt, ist Tanja Hofmann erst vergangenes Jahr bewusst geworden. Jetzt hat sie ein besonderes Beet angelegt.

Seit fast zehn Jahren kümmert sich Tanja Hofmann um ihren Garten in Heimenegg – doch im vergangenen Jahr hat sich ihr Blick darauf grundlegend verändert. Sie entdeckt jetzt Dinge, die ihr vorher gar nicht aufgefallen sind. Dinge, die vielen anderen Menschen im Alltag ebenfalls gar nicht auffallen, weil sie so klein sind – und doch sind sie so immens wichtig für das ganze Ökosystem: Insekten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.