Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom

Jugendfeuerwehr Unterallgäu

01.04.2015

Hohe Auszeichnungen

Auch neue Kreisjugendfeuerwehrsprecher gewählt

Zur diesjährigen Frühjahrsdienstversammlung der Jugendfeuerwehr Unterallgäu hatte Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Thiel ins Feuerwehrgerätehaus nach Siebnach eingeladen. Neben den Jugendfeuerwehrwarten und Jugendfeuerwehrsprechern aus dem Unterallgäu war auch der Stadtjugendfeuerwehrwart aus Flensburg, Sascha Kessler, angereist. Auf seine Einladung hin konnte das Zeltlager vergangenes Jahr im Norden Deutschlands abgehalten werden.

Nachdem die Mitfahrenden das Zeltlager einstimmig als sehr gelungen einstuft haben, wurde Kreisbrandrat Franz Gaum und Kreisbrandmeister Andreas Thiel mit dem Ehrenkreuz des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig Holstein und Stadtjugendfeuerwehrwart Sascha Kessler mit dem des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwabens ausgezeichnet.

Auch die Wahl der Kreisjugendfeuerwehrsprecher stand an. Neben Stefanie Humer aus Trunkelsberg, die den bisherigen Kreisjugendfeuerwehrsprecher Sascha Schiegg ablöste, wurde Florian Miller aus Mindelheim erneut gewählt. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren