1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. In Wörishofen folgt Augenweide auf Augenweide

Bad Wörishofen

21.01.2019

In Wörishofen folgt Augenweide auf Augenweide

Copy%20of%204478%20Minigarden%2bPrinzenpaare.tif
7 Bilder
In Sachen Glanz und Glamour stehen die Minigarden ihren großen Kollegen in nichts nach, wie dieses Gruppenbild beweist.
Bild: Maria Schmid

18 Minigarden präsentieren sich im Kurhaus und freuen sich über ein ganz besonderes Geschenk.

Bussi für die Faschings-Königin Petra Mayer-Büchele. Das bekam sie von den beiden Moderatoren Robert Metz und Sebastian Seemüller. Und das vollkommen zu Recht. Sie hatte es wieder einmal bestens verstanden achtzehn kleine Prinzessinnen und Prinzen mit ihrem jeweiligen Hofstaat beim Minigardetreffen im Kursaal um sich zu scharen. Da flogen die Beine einiger Gardemädchen bei den Märschen, dass es eine Freude war.

Für märchenhafte Shows sorgten wieder andere Garden, so die „Geltelonia“ mit ihrem zauberhaften „Schwarz-Weiß-Film“ oder aus Breitenbrunn die flotte „Kinonacht“ und der „Zwergenaufstand“ aus Mattsies, um nur einige wenige zu nennen.

Augenweide folgte auf Augenweide. Dazu gehörten auch die sehr sportlichen Sprünge vom Tanzmariechen der Siedelonia. Fehlen durften natürlich auch die Schlachtrufe nicht, mal kurz und knapp mit „Hurra“ und „Helau“ oder aber etwas länger wie „Wer lässt niemand kalt – Zusamfunken aus Markt Wald“. Die Gastgeber der „Kneippilonia“ präsentierten mit dreimal kräftigem „Eviva“ ihren Gardemarsch und ihre bunte Show. Als Bürgermeister Paul Gruschka sagte, die Stadt Bad Wörishofen habe mit Landrat Hans-Joachim Weihrater beschlossen, den Faschingsvereinen die Saalmiete zu schenken, sorgte das für einen riesigen Beifallssturm.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Auch Schwabens Fastnachts-Präsident ließ sich die Show in Bad Wörishofen nicht entgehen

Weirathers Stellvertreterin Marlene Preißinger genoss sichtlich das bunte Treiben. Ein in jedem Jahr gern gesehener Gast ist Christoph Spies, Präsident vom Regionalverband Bayerisch-Schwäbischer Fastnachtsvereine. Diese und etliche andere Ehrengäste erhielten einen Orden von Prinzessin Florentine I. und Prinz Roel I. der Kneippilonia. Da konnte immer wieder gerufen werden: „Das war Spitze!“

Mehr Fotos vom Minigardetreffen in Bad Wörishofen finden Sie hier:

IMG_4395.JPG
202 Bilder
Minigardetreffen in Bad Wörishofen
Bild: Maria Schmid
Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_Q4A9514.jpg
Unterallgäu

Justizminister begrüßt neuen Chef der Staatsanwälte

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen