Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Jubiläum: Das Haus für Kinder darf sich feiern

Jubiläum
13.12.2018

Das Haus für Kinder darf sich feiern

„Wir schätzen vor allem den liebevollen Umgang mit den Kindern.“Bürgermeister Norbert Führer (links) gratulierte gemeinsam mit Alois Karl, Mitglied der Kirchenverwaltung (rechts), Einrichtungsleiterin Helga Oppawsky zum 25-jährigen Dienstjubiläum.
Foto: Regine Pätz

Sankt Nikolaus in Wiedergeltingen war vor 25 Jahren eine der ersten Dorfkrippen im Landkreis Unterallgäu

Ein bunt gestaltetes Plakat ziert die Eingangstüre zum Kindergarten St. Nikolaus. „Willkommen!“, steht darauf in großen Lettern geschrieben. Wo sonst den Kleinen die Bühne gehört, sollten aber auch Mamas und Papas, Opas und Omas im Mittelpunkt stehen. Sie alle und weitere Interessierte konnten sich im Rahmen eines Tages der offenen Tür einen Einblick vom Betreuungsangebot des Kindergartens machen. Eingeladen wurde auch deshalb, weil sich für die Einrichtung, die zum Verwaltungsgebiet St. Simpert des Bistums Augsburg gehört, das 25. Jahr des Bestehens jährt. Ursprünglich zählt Sankt Nikolaus damit zu einer der ältesten Dorfkrippen im Landkreis Unterallgäu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.