Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Justiz: Ein spontanes Gutachten

Justiz
22.08.2014

Ein spontanes Gutachten

Um dieses Holzstück drehte sich ein Teil des Gutachtens.
Foto: Foto: Carolin Oefner

Ein Nachbarschaftsstreit wird ein zweites Mal verhandelt. Eine Untersuchung soll Aufschluss bringen. Doch der Richter ist nicht vollkommen überzeugt

Tussenhausen Wenn Nachbarn streiten, geht es leider nicht immer nur um Hecken oder Sträucher. Vor dem Memminger Amtsgericht musste sich ein 43-Jähriger Angeklagter wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der Verhandlung unter Richter Dieter Klotz war bereits ein erster Termin im Januar vorangegangen (wir berichteten). Dort wurde beschlossen, einen Gutachter einzuschalten, weil nur anhand der Aussagen kein Urteil gefällt werden konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.