Newsticker

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Karten für das Familientheater sichern

24.11.2018

Karten für das Familientheater sichern

Gratis-Eintritt zum gestiefelten Kater

Bescherung lange vor der Bescherung: Auch heuer spendiert die Stadt Bad Wörishofen ein vorweihnachtliches Theaterstück für Familien. Dabei präsentiert das Landestheater Schwaben am Sonntag, 16. Dezember, das Kindertheaterstück „Der gestiefelte Kater“ nach den Brüdern Grimm von Thomas Freyer. Die Inszenierung stammt von Ingrid Gündisch. Das Stück ist geeignet für Kinder ab fünf Jahre. Aufgeführt wird es um 16 Uhr im Kursaal. Der Eintritt ist frei, allerdings müssen Besucher eine Eintrittskarte vorzeigen, um eine Überfüllung des Saales zu vermeiden. Diese begehrten Karten gibt es am Montag, 26. November, im Kurhaus. Die Tickets werden am Kartenschalter des Info-Pavillons ausgegeben. Damit möglichst viele Kinder die Veranstaltung besuchen können, ist die Ausgabe auf fünf Tickets pro Familie begrenzt. Reservierungen sind nicht möglich.

Sollten noch Karten übrig bleiben, werden diese ab Donnerstag, 13. Dezember, für einen vergünstigten Preis von fünf Euro pro Karte für weitere Familien aus der Region und Gäste der Stadt angeboten.

„Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern ein frohes Weihnachtsfest und viel Spaß bei der spannenden Aufführung im Kurhaus“, sagt Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka.

Der gestiefelte Kater ist eines der bekanntesten und beliebtesten Märchen der Brüder Grimm und ein „poetisches und zauberhaftes Vergnügen“, wie die Organisatoren sagen. Thomas Freyer erzählt die Geschichte vom Kater, der seinem Herrn ein besseres Leben verschaffen will, in einer behutsamen und humorvollen Adaption. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren