Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kindermette und Krippenspiel gibt's diesmal auf Youtube

Bad Wörishofen

23.12.2020

Kindermette und Krippenspiel gibt's diesmal auf Youtube

Krippenspiel in St. Justina: Josef (Elisabeth Sedlmayr), Maria (Theresa Sedlmayr) und die Hirten Konrad und Anton Schmid.

Plus Die Kindermette und das Krippenspiel der Bad Wörishofer Katholiken sind an Heiligabend im Internet zu sehen. Das erwartet die Zuschauer.

„Fürchtet Euch nicht!“ ruft der Engel den Hirten auf dem Felde zu, die am Lagerfeuer sitzen: „Ich bringe euch eine Freudenbotschaft. … denn heute ist in der Stadt Davids für euch der Retter geboren.“ Johanna Müller ist der Engel dieser Botschaft. Sie steht mit ausgebreiteten Armen auf der Kanzel der Stadtpfarrkirche St. Justina und lächelt auf die Kinder herab, die dort ein kleines Krippenspiel aufführen. Sie selbst sind stumm. An ihrer Stelle erzählen Kantorin Anna Schmid und Kantor Bernhard Ledermann die Geschichte zur Heiligen Nacht.

Gemeinsam mit Stadtpfarrer Andreas Hartmann und drei Ministrantinnen und einem Ministranten feiern sie die Kindermette, die Simon Ledermann in einem Video festhält.

Pfarrer Hartmann spricht in der virtuellen Kindermette zu den Familien

Den Kinderchor hat er aus früheren Kindermetten eingefügt. Pfarrer Hartmann begrüßt die Kinder, Jugendlichen und Eltern zu Hause in dieser modernen, Corona-bedingten Version der Kindermette.

Stadtpfarrer Andreas Hartmann feiert die Kindermette.

Er sagt: „Feiern wir jetzt miteinander den Weihnachtsgottesdienst. Vielleicht möchten sie alle dazu noch eine Kerze anzünden. Beten und singen sie ruhig laut mit - zuhause ist es gut möglich! - Und später, wenn hier in der Kirche die Glocken läuten, könnt ihr auch gerne Glöckchen, Töpfe und Kochlöffel benutzen.“ Beim Krippenspiel ist es Lisa Vögele als Wirt, die Maria (Theresa Sedlmayr) und Josef (Elisabeth Sedlmayr) von ihrer Herberge verweisen.

Die Kirchenlieder bei der Übertragung singen Anna Schmid und Bernhard Ledermann

Sie finden schließlich den Weg zum Stall, wo das Christkind geboren wird. Die Hirten (Konrad und Anton Schmid) finden zu ihnen, schließlich hat der Stern ihnen den Weg gezeigt. Die Kirchenlieder werden von Anna Schmid und Bernhard Ledermann gesungen, von Kirchenmusiker Karl Stepper an der Orgel begleitet.

Kantor Bernhard Ledermann und Kantorin Anna Schmid.

Für musikalische Zwischengesänge spielt Elisabeth Sedlmayr an ihrer Sopranblockflöte nicht nur ein Weihnachtsliedlied. Sie lässt „Den Nachtegael“ ihre fröhliche Stimme erklingen. Dieses Lied schrieb Jacob van Eyck (1590 - 1657). Die Pfarrkirche ist erfüllt von den schönen Liedern, der Musik und dem Weihrauch. Es fehlen die Besucherinnen und Besucher, die nun zuhause diese Kindermette per Video miterleben können.

Elisabeth Sedlmayr an ihrer Blockflöte.

Zu sehen ist die Kindermette als Video am Heiligen Abend um 15 Uhr auf YouTube, ein besonderer Service für die Pfarreiengemeinschaft St. Justina in Bad Wörishofen. Der YouTube-Kanal ist über folgenden Link erreichbar: www.pfarreiengemeinschaft-bad-woerishofen.de

Lesen Sie auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren