Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kirchheim: Kirchheimer Jugendliche finden Frankreich klasse

Kirchheim
23.10.2019

Kirchheimer Jugendliche finden Frankreich klasse

Freuen sich schon auf das Wiedersehen: (von links) Noah Heinzelmann aus Eppishausen, Mario Defrancesco aus Derndorf und Pascal Lutzenberger aus Kirchheim, mit Margot Sommer, der Vorsitzenden des Freundeskreises.
2 Bilder
Freuen sich schon auf das Wiedersehen: (von links) Noah Heinzelmann aus Eppishausen, Mario Defrancesco aus Derndorf und Pascal Lutzenberger aus Kirchheim, mit Margot Sommer, der Vorsitzenden des Freundeskreises.
Foto: jsto

Kirchheimer und Tussenhausener waren in der Mayenne. Sie sind mit guten Eindrücken zurückgekommen und freuen sich schon auf den nächsten Sommer.

Natürlich waren sie vor der Reise alle aufgeregt. Allein ohne Eltern sollte es für Jugendliche aus Kirchheim und Tussenhausen mit dem Bus in ein Land gehen, dessen Sprache sie nicht sprechen: nach Frankreich in die Region Mayenne in der Bretagne. Für einige der 14-Jährigen war es das erste Mal überhaupt, dass sie die Grand Nation besucht haben. Sie sind alle begeistert zurückgekehrt und freuen sich schon auf den nächsten Frühsommer. Da organisiert der Deutsch-Französische Freundeskreis Kirchheim-Renazé mit seiner Vorsitzenden Margot Sommer wieder eine Fahrt in die Partnerregion.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.