Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kneippstadt auf dem Eis

06.03.2009

Kneippstadt auf dem Eis

Bad Wörishofen (ega) - Der EV Bad Wörishofen, ganz besonders aber die Kleinstschüler- und Kleinschülermannschaft im Alter zwischen 6 und 10 Jahren, freuen sich auf den 7. und 8. März. An diesem Wochenende findet wieder das Sebastian Kneipp-Turnier in der Arena von Bad Wörishofen statt.

Den Verantwortlichen ist es gelungen, 14 Mannschaften aus drei Ländern nach Bad Wörishofen einzuladen. Die Kleinstschüler des EVW spielen an diesen beiden Tagen gegen Dragon Skorpions aus Budapest ( Ungarn), EHC Winterthur ( Schweiz), den EHC Nürnberg, TSV Erding, Maddogs Mannheim, EV Germering und den EV Ravensburg.

Die Bad Wörishofener Kleinschüler haben als Gegner Dragon Skorpions aus Budapest (Ungarn), EHC Winterthur (Schweiz), den EHC Nürnberg, TSV Erding, Maddogs Mannheim, Falken Heilbronn und den EV Ravensburg.

Buntes Anschlussprogramm

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Spielmodus ist so ausgelegt, dass in den jeweiligen Altersklassen jeder gegen jeden spielt und der Sieger aus der Abschlusstabelle ermittelt wird. Durch diesen Modus werden in den beiden Tagen insgesamt 56 Spiele ausgetragen. Das Turnier beginnt am Samstag um 8.30 Uhr, wo auch die Kleinschüler des EVW gleich ihr erstes Spiel gegen den TSV Erding absolvieren, und endet gegen 18 Uhr.

Im Anschluss bleiben die Mannschaften zu einem geselligen Abend in der Eventarena, wo sie im Sportheim ein reichhaltiges Buffet erwartet, auf der Eisfläche das traditionelle Fahnehissen mit Ludwig sowie ein Trainer- und Betreuerspiel stattfindet und die Ettrinarria mit ihrem Auftritt den Abschluss bildet.

Danach werden die Mannschaften mit Musik und Fackel vom Eisstadion in ihre Quartiere begleitet. Der Abend wird in der Arena für die Erwachsenen mit einer Bar, Musik von DJ Tom und einer geöffneten Eisfläche hinein fortgeführt.

Sonntags beginnt das erste Spiel um 8.30 Uhr mit der Partie der Kleinschüler des EVW gegen die Maddogs aus Mannheim. Gegen 16 Uhr findet dann die Siegerehrung statt, wofür der Bürgermeister der Stadt Bad Wörishofen Herr Holetschek sein Kommen zugesagt hat. Vor der Siegerehrung selbst, findet noch ein Puckwerfwettbewerb statt. Als Hauptpreis winkt ein Eishockeytor. Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit einem Grillstand, eine Kaffeebar und einem reichhaltigen Kuchentheke gesorgt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren