Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Könghausen: Liegeradfahrer bei Unfall in Könghausen schwer verletzt

Könghausen
22.09.2021

Liegeradfahrer bei Unfall in Könghausen schwer verletzt

Ein Liegerradfahrer ist bei Könghausen mit einem Transportergespann zusammengestoßen. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg gebracht.

Zu einem Unfall zwischen einem Liegerad und einem Transportergespann ist es am Mittwoch bei Könghausen gekommen. Der aus Richtung Eppishausen kommender Liegeradfahrer wollte bei Könghausen abbiegen und kam mit seinem Gefährt auf die Gegenspur. Dort stieß er mit einem Transporter zusammen, der auf der Staatsstraße 2027 in Richtung Augsburg unterwegs war. Das Liegerad wurde beim Aufprall nach rechts in eine Grünfläche geschleudert. Der Radfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum Augsburg gebracht. Die Insassen im Transporter blieben unverletzt. Zur Rettung und Bergung wurden die Straßen von der Feuerwehr gesperrt. (mz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.