Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Kommentar: Corona: Kaviar oder Ravioli in der Quarantäne?

Corona: Kaviar oder Ravioli in der Quarantäne?

Oliver Wolff
Kommentar Von Oliver Wolff
04.03.2020

Unser Autor macht sich so seine Gedanken, was er auftischen könnte, wenn ihn der Corona-Virus dazu zwingen würde, zwei Wochen lang das Haus zu hüten.

Man stelle sich vor, 14 Tage lang das Haus nicht verlassen zu dürfen. Was also den ganzen Tag tun, ohne dass einem die Decke auf den Kopf fällt? Es gibt ja Dinge, die ohnehin gemacht werden müssten: zum Beispiel die Steuererklärung oder der Frühjahrsputz. Von Langeweile sollte keine Rede sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.