Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Konzert: Große Oper im Zedernsaal

Konzert
26.09.2019

Große Oper im Zedernsaal

Pianistin Katharina Weingardt und die Sänger Svanhildur Rósa Pálmadóttir und Gonzalo Diaz brachten die Oper Carmen auf die Bühne des Zedernsaales.
Foto: sid

José D’Aragon und seine Freunde bringen Carmen nach Kirchheim

Liebe, Leidenschaft, Begierde, Eifersucht und schließlich Tod - das ist „Carmen“. Diese Oper von Georges Bizet zeichnet eine Geschichte aus Spanien auf, die es so wohl nie gegeben hat. Bizet kannte Spanien nicht. Er soll nie dort gewesen sein. Im Laufe der Zeit wurde die Oper zu einer der weltweit am meisten aufgeführten Bühnenwerke. Die Hauptfigur „Carmen“, die verführerische Zigeunerin aus einer Zigarettenfabrik, ist ein Fantasieprodukt französischer Künstler. Es geht um Liebe und Freiheit, was letztendlich zum Tod der schönen Carmen führt. Ihr Mörder: Don José, ein Sergant, der sich unsterblich in sie verliebt. Doch sie macht ihn eifersüchtig auf Escamillo, dem berühmt-berüchtigten Stierkämpfer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.