Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Konzert: Musik, die Raum und Geist erfüllt

Konzert
26.10.2019

Musik, die Raum und Geist erfüllt

Sie bildeten den Abschluss des Barockfestivals: (von links) Leopold Nicolaus, Michaela Hörmann (beide Violine), Monika Laxgang (Viola), Svetlana Grots-Lanskaia (Cembalo), Verena Laxgang (Cello und Leitung) und Sopran Anneken Hasche.
Foto: tisch

Das Barockfestival endet mit einem besonderen Sinneserlebnis

In der Mindelheimer Jesuitenkirche fand das dritte und letzte Konzert des ersten Barockfestivals Unterallgäu statt – es war ein würdiger Abschluss für die kleine Konzertreihe, die nach „Vivaldi für Kinder“ in der Kulturfabrik, „Deftiges von Bauern und Hirten“ im Kloster Lohhof nun ein festliches Konzert in der Kirche präsentierte. Das passe ganz wunderbar, betonte Kulturamtsleiter Christian Schedler, der nach dem Auftaktstück – der Kantate „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ von Johann Sebastian Bach – die zahlreichen Besucher begrüßte. Die ganze Kirche sei wie Musik. Sie spiegele die flirrende Leichtigkeit der Musik in der lichten Transparenz ihrer Gestaltung.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren