Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kultur in Bad Wörishofen: Weichen für das Kneipp-Museum neu gestellt

Kultur in Bad Wörishofen
16.11.2015

Weichen für das Kneipp-Museum neu gestellt

Werner Büchele (Zweiter von links) lenkt ab sofort die Geschicke des Förderkreises „Sebastian-Kneipp-Museum Bad Wörishofen“. Das Foto zeigt außerdem (von links) Bernhard Ledermann, Hans-Horst Fröhlich, Simon Ledermann, Bürgermeister Paul Gruschka und Christian Schedler.
Foto: Franz Issing

Einer Neugestaltung steht nichts mehr im Wege. Angehen wird sie der neue Vorsitzende Werner Büchele, der August Filser im Amt folgt. Auch Mindelheims Kulturamtsleiter Christian Schedler ist mit von der Partie

Die Weichen sind gestellt, die Pläne liegen auf dem Tisch. Einer Neugestaltung des Sebastian-Kneipp-Museums steht nichts mehr im Wege. Schon im Mai 2016 will der Förderkreis – er zählt aktuell 200 Mitglieder – ein Konzept mit den neuen Standards präsentieren und dafür rund 18000 Euro investieren. Wie bei der Jahresversammlung im Gasthaus Rössle bekannt wurde, favorisiert der Förderkreis eine zeitgemäße Präsentation Kneipp‘schen Lebens und Wirkens in Bad Wörishofen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.