Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Landtagswahl: Grüne und AfD sind die Wahlgewinner im Unterallgäu

Landtagswahl
14.10.2018

Grüne und AfD sind die Wahlgewinner im Unterallgäu

In Mindelheim werden die Stimmen gezählt: Wolfgang Heimpel und Mehme Yesil (rechts) leeren die Wahlurne aus.
Foto: Johann Stoll

Die CSU erlebt im Stimmkreis Kaufbeuren ein historisch schlechtes Ergebnis. Die AfD rückt zur zweitstärksten Kraft auf. Grüne legen stark zu.

Die erfolgsverwöhnte CSU musste gestern bei der Landtagswahl bittere Stunden erleben. Im Stimmkreis Kaufbeuren fiel die Partei von 53,6 Prozent auf unter 40 Prozent der Stimmen. Große Gewinner sind die Grünen, die auf dem zweiten Platz landeten, dicht gefolgt von den Freien Wählern. Die AfD, die vor allem auf eine ablehnende Flüchtlingspolitik gesetzt hatte, holte rund 12,5 Prozent. Die SPD ist nur noch einstellig unterwegs und in unserem Raum nur noch fünftstärkste Partei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.