Abschluss

27.07.2015

Lauter Gewinner

Rektor Anton Sonntag (links) und Klassenlehrer Andreas Miller gratulierten den Jahrgangsbesten in Kirchheim zum Quali. Es sind (von links): Fabian Lecheler, Sophie-Louise Breuel und Erik Klose.
Bild: Sonntag

Kirchheimer Mittelschüler freuen sich über den Quali

17 Schüler der Abschlussklasse der Mittelschule Kirchheim feierten in der Turnhalle ihren Schulabschluss. Alle haben den Qualifizierenden Mittelschulabschluss erreicht.

Schulleiter Anton Sonntag machte den Abgängern Mut für kommende Aufgaben. Er ermunterte die Schüler, stets ein Ziel vor Augen zu halten und diese Gedanken in Handlungen umzusetzen. Konzentriere dich auf deine Stärken und du wirst erfolgreich sein. Er verwies auf den historischen Jahrgang 2015, der wohl seit dem Bestehen der Volksschule Kirchheim für die nahe Zukunft der letzte sein wird, da aufgrund zurückgehender Schülerzahlen oft keine Regelklassen gebildet werden können.

Bürgermeister Hermann Lochbronner stellte die Schüler in den Mittelpunkt und nannte die Lehrer die Wegbegleiter. Er gratulierte zum erfolgreichen Abschluss. Das Ziel sei erreicht und die Zeit des Feierns angesagt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Förderkreisvorsitzende Drita Schneider und die Elternbeiratsvorsitzende Diana Defrancesco gratulierten ebenfalls und wünschten viel Erfolg im Beruf.

Im Anschluss folgten rückblickende Gedanken des Klassenlehrers Andreas Miller, der die Schulzeit in Form einer Fahrradtour Revue passieren ließ und einer witzigen Präsentation die markanten Eckpunkte zweier Schuljahre zeigte.

Christian Thoma in Vertretung für alle Eltern und Erik Klose stellvertretend für alle Schüler bedankten sich bei ihren Lehrern für das Engagement und die Motivation im vergangenen Schuljahr und schilderten einige lustige Episoden aus dem Schulalltag.

Abschließend verteilten Andreas Miller zusammen mit Rektor Anton Sonntag die Zeugnisse. Hervorzuheben war hier, dass alle der 17 Schüler die besondere Prüfung zum QA bestanden haben. Als Anerkennung wurden sie von der Gemeinde Kirchheim mit einem Gutschein beschenkt.

Die Lehrer zeichneten die besten drei Schüler aus und die Förderkreisvorsitzende Drita Schneider und die Elternbeiratsvorsitzende Diana Defrancesco überreichten kleine Geschenke. Beste Absolventin war Sophie-Louise Breuel, die im Herbst die M10 besuchen wird. Der zweitbeste Erik Klose beginnt eine Ausbildung bei der Firma Wanzl und Fabian Lecheler, der drittbeste Schüler, beginnt eine Lehre bei der Firma Schwehr.

Dass nicht nur die Lehrer mit den Schülern, sondern auch die Schüler mit ihrem Lehrer zufrieden waren, zeigte sich bei den großzügigen Abschiedsgeschenken. Es gab einen von den Schülern selbst gezimmerten Hochsitz und einen großen Südtiroler Spezialitätenkorb. (mz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202239%20Schw%c3%a4bische%20Chorakademie(1).tif
Konzert in Kirchheim

Kehlen voller Gold im Zedernsaal

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden