Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lions unter neuer Führung

Bad Wörishofen

07.07.2020

Lions unter neuer Führung

Amtsübergabe mit Mundschutz und Corona-Gruß: Philipp Strümpell (rechts) hört als Lions-Präsident auf, sein Nachfolger ist Peter Humboldt (links).
2 Bilder
Amtsübergabe mit Mundschutz und Corona-Gruß: Philipp Strümpell (rechts) hört als Lions-Präsident auf, sein Nachfolger ist Peter Humboldt (links).
Bild: Lions

Plus Corona beeinflusst auch die Arbeit des Clubs Bad Wörishofen-Mindelheim: Verzicht auf eine erfolgreiche Aktion.

Der Lions Club Bad Wörishofen-Mindelheim hat einen neuen Präsidenten. Nach Philipp Strümpell übernimmt Bad Wörishofens Stadtwerke-Chef Peter Humboldt dieses Amt in einer herausfordernden Zeit.

„Das vergangene Clubjahr war noch recht normal gestartet“, sagt Humboldt. Der Club konnte seine beliebten Aktivitäten wie den Adventskalender oder den Würstchenverkauf beim Weihnachtsmarkt durchführen und damit Mittel für gute Zwecke sammeln. „Im März diesen Jahres hat uns die Corona-Pandemie quasi lahmgelegt und wir beginnen erst jetzt wieder uns für das neue Jahr aufzustellen“, berichtet Humboldt.

Was heuer nicht stattfinden kann

Das hat nun Konsequenzen für eine der beliebtesten Aktionen: „Aufgrund der schwierigen Situation für unsere Sponsoren aber auch für die Clubarbeit müssen wir in diesem Jahr leider auf den Adventskalender verzichten“, sagt Humboldt.

Der neue Lions-Präsident Peter Humboldt.
Bild: Marcus Barnstorf

„Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen Sponsoren für ihre großzügige Beteiligung am Kalender in den vergangenen Jahren und hoffen auf die Neuauflage des Kalenders in gewohnter Manier im kommenden Jahr.“ Was weitere Aktionen in diesem Jahr angeht, werde man sehr stark von der Entwicklung der Situation um das Thema Corona abhängig sein.

„Wir sind jedoch zuversichtlich dass wir – wenn auch eventuell nur im kleineren Rahmen – in naher Zukunft doch noch das eine oder andere realisieren können“, glaubt Humboldt. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren