Newsticker
Umfrage: Fast neun von zehn Nichtgeimpften wollen sich auch in den nächsten acht Wochen nicht impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. MZ-Interview: Corona ist für das Unterallgäuer Gesundheitsamt ein Marathonlauf

MZ-Interview
16.11.2020

Corona ist für das Unterallgäuer Gesundheitsamt ein Marathonlauf

Auch wenn es mitunter „Holperer“ gebe – in den Virus-Teststationen Sonthofen (unser Bild) und Kempten läuft es laut Gesundheitsamt Oberallgäu gut. 2500 bis 3000 Tests finden dort momentan pro Woche statt.
Foto: Ralf Lienert

Plus Wie Dr. Ludwig Walters vom Gesundheitsamt und Ralph Eichbauer die Corona-Lage bewerten. Was sie zur Kritik von Bürgern sagen, warum sie für 14 Tage Quarantäne sind und sich trotz hoher Fallzahlen nicht um Klinikplätze sorgen.

Der Corona-Inzidenzwert in Allgäuer Städten und Landkreisen ist weiterhin hoch, die Wirtschaft ächzt unter den Folgen des teilweisen Lockdowns – und niemand weiß, wie lange die Einschränkungen bestehen bleiben. Dr. Ludwig Walters, Leiter der Gesundheitsämter im Ober- und Unterallgäu sowie Ralph Eichbauer, Leiter der Abteilung Mensch und Gesellschaft am Landratsamt Oberallgäu, sprechen in dieser Situation über die Arbeit der Behörden, die Einhaltung von Spielregeln und die teils harsche Kritik von Bürgern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.