Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Markt Wald: Unbekannter setzt Meerschweinchen in Markt Wald aus

Markt Wald
08.11.2019

Unbekannter setzt Meerschweinchen in Markt Wald aus

Ein Unbekannter hat in Markt Wald zwei Meerschweinchen ausgesetzt.
2 Bilder
Ein Unbekannter hat in Markt Wald zwei Meerschweinchen ausgesetzt.
Foto: Polizei Bad Wörishofen

In Markt Wald hat ein Unbekannter zwei Meerschweinchen ausgesetzt. Die Tiere überlebten knapp. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat eine Spaziergängerin in Markt Wald bereits am Montagnachmittag einen ungewöhnlichen Fund gemacht: An einer Feldscheune im Bereich der Fuggerstraße bemerkte sie einen Karton, aus dem Geräusche drangen. Die Frau sah nach und entdeckte in dem Karton ein weiß-schwarzes und ein weiß-braunes Meerschweinchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.