Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Memmingen: Mit Stammzellen-Spenden Clarissas Leben retten

Memmingen
23.06.2019

Mit Stammzellen-Spenden Clarissas Leben retten

Die 28-jährige Clarissa Heinlein war eine begeisterte Reiterin. Jetzt liegt die gelernte Krankenschwester in der Uniklinik Ulm. Sie und ihre Angehörigen hoffen, dass sich möglichst viele Allgäuer an der Registrierungsaktion beteiligen.
3 Bilder
Die 28-jährige Clarissa Heinlein war eine begeisterte Reiterin. Jetzt liegt die gelernte Krankenschwester in der Uniklinik Ulm. Sie und ihre Angehörigen hoffen, dass sich möglichst viele Allgäuer an der Registrierungsaktion beteiligen.
Foto: Privat

Clarissa Heinlein ist an Blutkrebs erkrankt und benötigt eine Stammzellen-Spende. Bald findet eine Registrierungsaktion statt. Hier gibt es dazu alle Infos.

Clarissa Heinlein aus Memmingen ist an Blutkrebs erkrankt. Zum Überleben braucht die 28-jährige Krankenschwester dringend eine Stammzellen-Spende. Eine kostenlose Registrierungsaktion findet am Samstag, 29.Juni, von 11 bis 15 Uhr in Memmingen beim Roten Kreuz (Donaustraße 5) statt. Im Vorfeld geben wir Antworten auf wichtige Fragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.