Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Memmingen: Raus aus den unattraktiven Sparverträgen - aber wie?

Memmingen
30.03.2020

Raus aus den unattraktiven Sparverträgen - aber wie?

Banken dürfen unter Umständen unbefristete Sparverträge kündigen.
Foto: Alexander Kaya

Plus Ein Urteil erlaubt es Banken, unbefristete Sparverträge zu kündigen. Warum die hiesige Sparkasse einen anderen Weg geht.

Ein Wort wie „Negativzins“ war vor 30 Jahren ein Ding der Unmöglichkeit. Fünf bis acht Prozent und manchmal sogar darüber hinaus zahlten die Banken fürs Ersparte. Niemand vermochte sich jemals vorzustellen, dass es einmal eine Zeit geben wird, in denen Banken Geld dafür zahlen müssen, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank deponieren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren