Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Memmingen/Unterallgäu: Unterallgäuer nutzt Vertrauen seiner Frau aus

Memmingen/Unterallgäu
09.08.2018

Unterallgäuer nutzt Vertrauen seiner Frau aus

Symbolbild
2 Bilder
Symbolbild
Foto: Alexander Kaya

Ein Unterallgäuer betrügt seine Frau um 165000 Euro. Dahinter stecken eine zerrüttete Ehe und ein vermeintlicher Rettungsversuch.

Eigentlich wollte er nur seine Ehe retten. Das behauptet zumindest der 45-jährige Angeklagte. Tatsächlich hat er seine Ehefrau betrogen. So sieht es das Gericht. Von einem „gewöhnlichen Betrug“ kann allerdings nicht die Rede sein, das betont auch Richter Nicolai Braun.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.