Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Memmingen: Wie ein Memminger ganz unerwartet zum Fotomodell wurde

Memmingen
09.08.2021

Wie ein Memminger ganz unerwartet zum Fotomodell wurde

Dieses Foto von Gunnar Felgentreu hat der Prominenten- und Starfotograf Frank Altmann aus Berlin arrangiert. Vor dessen Kamera steht das Fotomodell aus Memmingen besonders gern.
Foto: Kinga Wozniak

Plus Die Trennung von seiner Frau zog Gunnar Felgentreu aus Memmingen zuerst den Boden unter Füßen weg. Gleichzeitig löste sie einen Wandel aus, der ihn bis vor die Kamera brachte

Der lange, graue Bart ist ein Symbol seines Wandels. Von einem gut, aber eher durchschnittlich gekleideten und rasierten Geschäftsmann zu einem auffälligen Typen, der auf der Straße, beim Einkaufen, an der Ampel angeschaut wird. Vom Sales- und Accountmanager einer IT-Beratungsfirma, der er auch immer noch ist, zum nebenberuflichen Fotomodell. Gunnar Felgentreu, 64, aus Memmingen-Eisenburg. Künstlername: Gunnar von Graubart.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.