Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Blutiger Streit in Asylbewerberheim: Mehr Beteiligte als gedacht

Mindelheim
09.03.2014

Blutiger Streit in Asylbewerberheim: Mehr Beteiligte als gedacht

In einem Asylbewerberheim in Mindelheim ist ein 26-Jähriger mit einem Messer verletzt worden.
Foto: Symbolbild: Matte Fotolia

In einem Asylbewerberheim in Mindelheim ist ein 26-Jähriger mit einem Messer verletzt worden. Fünf Männer sitzen in Untersuchungshaft.

In die blutige Auseinandersetzung im Asylbewerberheim in Mindelheim waren deutlich mehr Täter verwickelt, als bislang bekannt war. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Sitz in Kempten meldete, dass die Justizbehörden in Memmingen gegen insgesamt fünf Männer Haftbefehl erlassen haben. Alle fünf sitzen in Untersuchungshaft. Es handelt sich ausnahmslos um Afghanen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.