Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Bodycams im Einsatz: Achtung, die Polizei filmt!

Mindelheim
18.01.2021

Bodycams im Einsatz: Achtung, die Polizei filmt!

Zwei mal auf den großen Knopf gedrückt, und schon ist die Videokamera aktiviert. Bei Aufnahme blinkt das Gerät rot.

Plus Body-Cams sind bei der Polizei in Mindelheim täglich im Einsatz. Die Zahl der Übergriffe auf Beamte ist dadurch offenbar zurückgegangen. Aber womöglich hat das einen ganz anderen Grund.

Es sind Bilder wie aus einem James-Bond-Film, die Mindelheims Polizeichef Gerhard Zielbauer und Polizeihauptkommissar Thomas Löschinger zeigen. Mit Tempo 110 rast ein Autofahrer über die Allgäuer Straße, schafft es aber kaum, die Spur zu halten. Immer wieder bricht der Wagen aus und fährt in Schlangenlinien weiter. Dann biegt das Auto abrupt in den Heimenegger Weg ab, gefolgt von einer Polizeistreife, die das alles filmt. Die spektakulären Bilder stammen vom 30. Juli 2020. Um 22.38 Uhr beginnt die Aufzeichnung. Ein paar Minuten später endet sie. Zu sehen ist ein völlig demolierter Wagen im Maisacker. Der sturzbetrunkene Fahrer hat sich leicht verletzt, der Wagen ist nur noch Schrott wert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.01.2021

"Immer wieder wurden und werden Polizisten im Einsatz Opfer von Angriffen."
"diese neue Technik leiste einen signifikanten Beitrag zum Schutz von Polizeibeamten"

Seit Monaten sind immer wieder Videos zu sehen, in denen Polizisten nicht die Opfer von Gewalt sind, sondern die Täter. Body-Cams schützen eher die Bürger vor Polzeigewalt als anders herum.
Andererseits sind sie aber auch ein Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Auf all diese Themen hätte man natürlich eingehen können, statt nur einseitig die Polizeisicht widerzugeben. Der Bericht liest sich wie aus einer Werbebroschüre der Polizeigewerkschaft.

Permalink