Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Corona-Angst in Mindelheims Partnerstadt Verbania

Mindelheim
14.03.2020

Corona-Angst in Mindelheims Partnerstadt Verbania

Mit Atemschutz-Masken für Maler geht Maria-Grazia Tosi zusammen mit ihrem Ehemann Tiziano in Verbania einkaufen.
3 Bilder
Mit Atemschutz-Masken für Maler geht Maria-Grazia Tosi zusammen mit ihrem Ehemann Tiziano in Verbania einkaufen.
Foto: Tosi

Plus Maria-Grazia Tosi aus Mindelheims Partnerstadt Verbania in Norditalien erzählt, welche Auswirkungen die Pandemie für sie hat.

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem. Im Unterallgäu spürt man von Tag zu Tag die Auswirkungen der Krise im alltäglichen Leben. So werden etwa Veranstaltungen abgesagt, Schulen und Kindergärten geschlossen. In Norditalien, das hierzulande oft als europäische Keimzelle der Epidemie bezeichnet wird, liegt Verbania. Die etwa 30.000 Einwohner große Stadt am Lago Maggiore ist eine Partnerstadt Mindelheims. Dort ist das öffentliche Leben seit einigen Tagen fast vollständig zum Erliegen gekommen. Maria-Grazia Tosi erzählt aus ihrem Alltag aus Verbania.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.