Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Debatte um Fußgängerzone: Die Angst vor der autofreien Mindelheimer Altstadt

Mindelheim
27.01.2021

Debatte um Fußgängerzone: Die Angst vor der autofreien Mindelheimer Altstadt

Die Maximilianstraße in der Mindelheimer Altstadt ist zur Prachtstraße saniert worden. Wie aber lässt sich die Aufenthaltsqualität verbessern? Der Stadtrat strebt nun für die Sommermonate an, dass zumindest an den Wochenenden nach Geschäftsschluss weniger Autos in die Altstadt fahren.
Foto: Bernd Feil

Plus Der Mindelheimer Stadtrat spricht über eine autofreie Altstadt. Von Mai an sollen Fußgänger testweise mehr Platz bekommen. Einzelhändler warnen vor Experimenten.

Das Thema treibt Einzelhändlern in der Mindelheimer Altstadt tiefe Sorgenfalten auf die Stirn. Weil im Stadtrat die Idee immer mehr Anhänger findet, den Autoverkehr aus der schön sanierten Maximilianstraße zumindest an den Wochenenden einzuschränken oder gar ganz auszusperren, schrillen beim Einzelhandel die Alarmglocken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.