Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Gute Nachricht: Die Stadt Mindelheim kommt glimpflich durchs Jahr

Mindelheim
16.01.2021

Gute Nachricht: Die Stadt Mindelheim kommt glimpflich durchs Jahr

Wie hat sich Corona auf die Finanzlage Mindelheims ausgewirkt? Bürgermeister Stephan Winter nennt nun Zahlen.
Foto: dpa

Plus Zwar zahlten Betriebe und Arbeitnehmer 2020 weniger Steuern. Weil aber rechtzeitig Ausgaben verschoben und der Staat einsprang, sehen die Zahlen für Mindelheim freundlich aus.

Weil der Stadtrat im Sommer rechtzeitig bei den Ausgaben auf die Bremse gestiegen ist, ist die Stadt Mindelheim finanziell einigermaßen glimpflich durch das Coronajahr 2020 gekommen. Notwendig war aber auch eine millionenschwere Hilfe durch den Staat, weil nur so die Rückgänge bei den Steuereinnahmen einigermaßen kompensiert werden konnten. Weil einige Branchen unter der Pandemie besonders gelitten hatten und in vielen Betrieben Kurzarbeit eingeführt worden war, gingen bei der Stadt erwartungsgemäß weniger Gewerbe- und Einkommenssteuern ein. Dabei musste die Stadt schon im Jahr 2019 den Gürtel enger schnallen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.