Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Jeder kann Gutes tun - auf einem Quadratmeter

Mindelheim
19.03.2019

Jeder kann Gutes tun - auf einem Quadratmeter

Die Mindelheimerin Silke Lotterbach hat die Umweltschutz-Aktion „Jeder Quadratmeter zählt“ ins Leben gerufen. Tochter Paula hat ihr ihre Duplo-Steine ausgeliehen, um zu zeigen, warum es auch auf kleine Flächen ankommt.
Foto: Melanie Lippl

Silke Lotterbach und viele Helfer haben eine Aktion für die heimische Natur ins Leben gerufen. Wer ein Stück Garten oder Balkon umgestaltet, kann gewinnen.

Auf die Frage, warum sie all das macht, gibt Silke Lotterbach keine Antwort. Sie lächelt nur verschmitzt und deutet mit dem Zeigefinger auf ihre Tochter Paula auf ihrem Arm, die gerade gedankenverloren mit einer Biene-Maja-Figur spielt. „Ich hab Angst, dass das zusammenbricht“, sagt Silke Lotterbach – und meint: die Natur. Das Ökosystem. Und letztlich: Das Leben auf der Erde, so wie wir Menschen es kennen. „Wir müssen umdenken“, findet die 43-Jährige. Sie selbst tut gleich mehr als das. Sie handelt. Und zwar, indem sie die Mitmach-Aktion „Jeder Quadratmeter zählt ... für die heimische Natur“ ins Leben gerufen hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.