Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Kleingärtner ohne Lobby in Mindelheim

Mindelheim
01.08.2019

Kleingärtner ohne Lobby in Mindelheim

Das eigene Gemüse wachsen sehen und ernten, ist gerade für Kinder toll – und das geht gut im Schrebergarten. Mehr Mindelheimer würden sich eine eigene Parzelle wünschen.

Seit Jahren vertröstet die Stadt Mindelheim Gartenfreunde. Es dauert mit den Schrebergärten. Anderes ist wichtiger.

Immer wieder nette Worte, Vertröstungen und Hinweise auf Wichtigeres, um das sich die Stadtverwaltung kümmern müsse. Für die Schrebergärten bleibt da seit Jahren keine Zeit. Ziemlich genau vor zwei Jahren hatte die Bürgergemeinschaft zuletzt im Stadtrat nachgehakt. Es gebe in Mindelheim eine hohe Nachfrage nach Schrebergärten, argumentierte sie. Das bestätigte auch die Stadt. Im sogenannten Gleisdreieck im Osten der Stadt sollten deshalb Kleingärten angelegt werden. Außer einer Grobplanung ist bisher aber nichts geschehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren