Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Krankenhaus Mindelheim bekommt zwei neue Chefärzte

Mindelheim
04.11.2020

Krankenhaus Mindelheim bekommt zwei neue Chefärzte

Im Mindelheimer Krankenhaus gibt es zwei neue Chefärzte.
Foto: Wolff

Die Allgäuer Krankenhäuser verzahnen sich immer mehr - und die Klinik in Mindelheim bekommt zwei neue Spezialisten. Einer von ihnen ist kein Unbekannter im Unterallgäu.

Rund ein Jahr nach der vollzogenen Fusion der Kliniken aus dem Unter- und Oberallgäu sowie der Stadt Kempten zum Klinikverbund Allgäu haben die Verantwortlichen Zwischenbilanz gezogen. Fazit: Es sei bereits viel geschafft worden. Am 1. November 2019 wurde aus dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und den Kreiskliniken Unterallgäu der Klinikverbund Allgäu. „In enger Zusammenarbeit und mit viel Engagement“ sei die erste Welle der Corona-Pandemie im Verbund gut bewältigt worden. Die Kliniken seien in allen Phasen der Krise sicher aufgestellt und gerüstet gewesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.