Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Tag der Hängematte: Abhängen im Garten

Mindelheim
22.07.2020

Tag der Hängematte: Abhängen im Garten

Der Garten ist das Paradies auf Erden“, sagt Christof Wegner. Nicht nur am „Tag der Hängematte“, dem 22. Juli, sollte man dieses Paradies genießen. Das Bild zeigt Wegner im Blütenmeer des Mehrgenerationengartens in Frickenhausen.
Foto: Vögele/Landratsamt

Plus Heute ist Tag der Hängematte – und damit für den frisch ernannten schwäbische Gartenbotschafter aus dem Unterallgäu eine besondere Gelegenheit. Ein Interview.

Wenn er loslegt, gibt es kein Halten mehr. Das Foto für den „Tag der Hängematte“? Muss warten. Vorrang haben die Margeriten. „Das muss ich euch zeigen“, sagt Christof Wegner und hebt ein Büschel angetrocknete Halme in die Höhe. Darunter kommen kleine grüne Blätter zum Vorschein. „Das ist doch irre, es kann so einfach sein“, sagt der 63-Jährige und erklärt, wie er mit anderen aus dem Ort hier vor zwei Wochen frisches Mahdgut von der Margeritenwiese übertragen hat. Und schon sprießen die ersten neuen Blümchen! Christof Wegner ist in seinem Element. Er liebt die Natur. Auch deshalb haben ihn Markus Orf und Bernd Brunner, die Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege im Unterallgäu sowie in Lindau und dem Oberallgäu, als Gartenbotschafter für das Allgäu und Schwaben auserkoren. Am heutigen Tag der Hängematte wollen Garteninitiativen, Kreisfachberater und die bayerische Gartenakademie auf den besonderen Wert des Gartens aufmerksam machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.