Newsticker
Ukraine: Russische Truppen wollen Luhansk vollständig erobern
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Urteil zu Sanktionen kommt nicht gut an

Mindelheim
16.12.2019

Urteil zu Sanktionen kommt nicht gut an

Das Urteil zu Hartz IV-Sanktionen kommt bei Verantwortlichen im Unterallgäu nicht gut an.
Foto: Patrick Seeger/dpa

Über den Umgang im Jobcenter mit Hartz-IV-Empfängern im Unterallgäu.

Es gab Zeiten, da fiel das Unterallgäuer Jobcenter durch seine häufigen Sanktionen von Hartz-IV-Empfängern auch überregional auf. Im Jahr 2012 etwa verzeichnete man hierzulande eine Sanktionsquote von 5,4 Prozent – zum Vergleich: In Deutschland lag die Zahl damals bei 3,3 Prozent. Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts im November dürfen künftig aber nicht mehr als 30 Prozent des Geldes abgezogen werden. Wie also kommt dieses Gerichtsurteil im Jobcenter in Mindelheim an?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.