Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Wie Georg von Frundsberg zum Mythos wurde

Mindelheim
26.11.2019

Wie Georg von Frundsberg zum Mythos wurde

Der Historiker Dr. Reinhard Baumann stellte in Mindelheim sein neues Buch über den „Mythos Frundsberg“ vor und lüftete dabei so manches Geheimnis über den Vater der Landsknechte.
2 Bilder
Der Historiker Dr. Reinhard Baumann stellte in Mindelheim sein neues Buch über den „Mythos Frundsberg“ vor und lüftete dabei so manches Geheimnis über den Vater der Landsknechte.
Foto: Schlegel

Reinhard Baumann stellt im Mindelheimer Silvestersaal sein Buch "Mythos Frundsberg" über den Vater der Landsknechte vor.

Es war ein Auftakt, wie ihn sich Dr. Reinhard Baumann und Verleger Johannes Högel gewünscht haben. Der Silvestersaal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Baumann zunächst einen Vortrag zu Maximilian I. hielt, um von diesem zu Georg von Frundsberg überzuleiten. Zwei Persönlichkeiten unserer Geschichte, die sich in der Frage überschneiden, wer der „Vater der Landsknechte“ sei, ein Titel, der auch Maximilian I. zugeschrieben wurde, der aber – und darum geht es in „Mythos Frundsberg“ – nach Baumanns Auffassung Georg von Frundsberg gebühre.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.