1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mit Rabatt zum neuen Rad

Elektromobilität

27.03.2015

Mit Rabatt zum neuen Rad

Start der E-Bike-Aktion mit (von links) Thomas Osswald, Peter Humboldt und Josef Trübenbacher jun.
Bild: Stadtwerke

Stadtwerke starten eine große E-Bike-Aktion

Umweltschonende Fortbewegung steht im Kurort Bad Wörishofen immer im Fokus. Die Stadtwerke wollen nun mehr Bürger zum Umsteigen aufs Fahrrad bringen – auf ein Elektrofahrrad. Das Angebot: Beim Kauf eines E-Bikes oder Pedelecs bei Fahrrad Osswald und Radsport Trübenbacher erhalten Stromkunden der Stadtwerke Bad Wörishofen einen Sofortrabatt von 200 Euro. Die E-Bike-Aktion ist begrenzt auf 100 Räder und beginnt am 1. April. Bis zum 31. Mai können Räder mit Rabatt gekauft werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Stadtwerke-Chef Peter Humboldt ist vom Erfolg der Aktion überzeugt. Räder mit Elektroantrieb sind in Bad Wörishofen ein Riesenthema. Die Fahrräder ermöglichen auch älteren Menschen, wieder längere Touren zu unternehmen. „Der stetig wachsende Markt erschließt immer breitere Zielgruppen“, sagt Humboldt. Zudem haben die Händler immer mehr Auswahl im Angebot. Mountanbikes, Rennräder, Trekking- und Citybikes, sie alle gibt es mit Elektrounterstützung. „E-Bikes und Pedelecs werden zur gesunden und nachhaltigen Alternative zum Auto“, findet Humboldt. Die Reichweite der Akkus betrage mittlerweile bis zu 140 Kilometer – somit sind auch lange Radtouren kein Problem. „Die Zukunft der Mobilität heißt Elektromobilität“, sagt Humboldt. „Mit unserem neuen Elektrobus, den wir in den nächsten Wochen erwarten, und dieser E-Bike-Aktion gehen wir hier in Bad Wörishofen einen weiteren wichtigen Schritt getan. (m.he)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren