Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mittelneufnach: Was die Kulturschmiede Mittelneufnach künftig vorhat

Mittelneufnach
29.09.2019

Was die Kulturschmiede Mittelneufnach künftig vorhat

Künstler wie Luise Kinseher, Gerhard Polt oder Chris Boettcher waren schon auf der Bühne der Kulturschmiede Mittelneufnach. Nun können alle Stauden-Gemeinden vom guten Netzwerk der RES und der Kulturschmiede profitieren.
3 Bilder
Künstler wie Luise Kinseher, Gerhard Polt oder Chris Boettcher waren schon auf der Bühne der Kulturschmiede Mittelneufnach. Nun können alle Stauden-Gemeinden vom guten Netzwerk der RES und der Kulturschmiede profitieren.
Foto: Marcus Angele

Die Kulturschmiede Mittelneufnach firmiert um und veranstaltet jetzt zusammen mit der Regionalentwicklung Stauden Veranstaltungen im ganzen Staudengebiet.

Darauf haben die Kulturfans aus den Stauden gewartet: Die Kulturschmiede legt nach einem Sabbatjahr wieder richtig los – und das jetzt staudenweit. Mit einem neuen Konzept veranstaltet sie nun zusammen mit der Regionalentwicklung Stauden (RES) und mehreren Gemeinden und deren Vereinen im ganzen Staudengebiet ihre beliebten Kulturnächte. Dafür firmiert der Verein auch von Kulturschmiede Mittelneufnach in Kulturschmiede Stauden um.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.