Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Musik in Mindelheim: Eine Freude nicht nur für Orgelfreunde

Musik in Mindelheim
11.04.2016

Eine Freude nicht nur für Orgelfreunde

Dekan Andreas Straub (links) und Kirchenmusiker Michael Lachenmayr wollen die Unterallgäuer für das Orgelspiel begeistern. Einige besondere Künstler werden deshalb in diesem Jahr in der Stadtpfarrkirche St. Stephan zu hören sein.
Foto: Johann Stoll

Mit einer neuen Konzertreihe will die Kreisstadt Mindelheim punkten. Eine Reihe namhafter Künstler wird heuer in St. Stephan zu erleben sein.

Manchmal müssen einfach ein paar Dinge zusammenfinden, damit Großes entstehen kann. Die Stadtpfarrkirche St. Stephan in Mindelheim hat voriges Jahr eine neue Orgel bekommen, von deren Qualität Fachleute schwärmen. An Pfingsten war das Instrument feierlich eingeweiht worden. Dann kam im vorigen Sommer mit Michael Lachenmayr ein neuer Kirchenmusiker in die Kreisstadt. Der 1989 in Wertingen geborene Musiker hat mit viel Herzblut ein neues Festival aufgebaut, das sich bescheiden „Mindelheimer Stephanuskonzerte“ nennt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.