1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Nach Feuer: Kripo sucht nach verdächtigem Anhalter

Polizei

11.10.2019

Nach Feuer: Kripo sucht nach verdächtigem Anhalter

Erste wichtige Spur nach einem Feuer bei Markt Wald: Die Kripo sucht nach einer verdächtigen Person, die als Anhalter unterwegs war.
Bild: Alexander Kaya

Eine erste wichtige Spur in dem ungewöhnlichen Vorfall. Der Wagen wurden in Siebnach gestohlen und brannte zwischen Markt Wald und Tussenhausen aus.

Ein Auto – gestohlen in Siebnach – geht im Wald zwischen Markt Wald und Tussenhausen in Flammen auf: das war am 28. und 29. September. Die Kripo sucht nun eine Person, welche augenscheinlich auf der Suche nach unversperrten Fahrzeugen war: etwa 1,80 Meter groß, mit heller Kapuzenjacke, Kapuze über den Kopf gezogen. Die Person wurde zuletzt am 29. September an der MN 23 zwischen Markt Wald und Tussenhausen als Anhalter gesehen. Hinweise an die Kripo: 08331/100-0. (mz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren