Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Nach Schlägerei in Mindelheim: Wer hat angefangen?

Nach Schlägerei in Mindelheim
17.11.2016

Wer hat angefangen?

Foto: dpa

Am Rande einer Faschingsveranstaltung kommt es zu einer Schlägerei. Verhandlung endet mit einem Paukenschlag

Der Termin war purer Zufall, doch er hätte kaum passender sein können: Ausgerechnet am offiziellen Faschingsbeginn mussten sich zwei 21-Jährige vor dem Memminger Amtsgericht verantworten, weil sie am Rande einer Faschingsveranstaltung Ende Januar vor dem Mindelheimer Forum einen anderen Gast verprügelt haben. Der 23-Jährige büßte vier Zähne ein und erlitt mehrere Prellungen. Kaum zu klären war jedoch, wie genau es dazu gekommen war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.