1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Pizza auf Vietnamesisch

Gastronomie

01.05.2012

Pizza auf Vietnamesisch

Seit November betreibt Hoa Huynh den Pfarrstadl in Erisried. Sie bietet italienische und gutbürgerliche Speisen an. Da darf die Pizza auf der Speisekarte natürlich nicht fehlen
Bild: Kathrin Kratzer

Lange Zeit stand die Zukunft des Pfarrstadels in Erisried auf der Kippe. Seit November betreibt Hoa Huynh die Dorfgaststätte

An die Zeit, als die Gemeinde Stetten händeringend nach einem neuen Pächter für den Erisrieder Pfarrstadel suchte, kann sich Bürgermeister Peter Schropp noch gut erinnern. Es hatte sich partout kein Nachfolger finden lassen, nachdem bekannt geworden war, dass die bisherigen Wirtsleute Alfred und Erika Mairock aus gesundheitlichen Gründen aufhören wollen. Lange hatte die Zukunft der einzigen Wirtschaft im Dorf, die von der Gemeinde erst vor knapp drei Jahren aufwendig renoviert worden war, auf der Kippe gestanden. Bis zum vergangenen November.

Denn genau an dem Tag, an dem die Gemeinde den Erisriedern die Gründung einer „Gemeinschaft bürgerlichen Rechts“ schmackhaft machte, die den Pfarrstadel weiterführen sollte, meldete sich die Vietnamesin Hoa Huynh, die in den Räumen gerne eine Pizzeria betreiben würde. Und so entschloss man sich in Erisried, der Pachtinteressentin eine Chance zu geben. Noch im November unterschrieb Hoa Huynh den Pachtvertrag.

Seither führt die erfahrene Gastronomin, die aus Vietnam stammt und seit 1979 in Mindelheim wohnt, die Dorfwirtschaft. „Ich fühle mich im Pfarrstadel sehr wohl“, sagt die 53-Jährige, die seit rund 30 Jahren in der Gastronomie tätig ist und unter anderem schon in den Fuggerstuben in Mindelheim gearbeitet hat.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Pfarrstadel in Erisried, wo sich regelmäßig die Schützen zum Schießabend treffen und der Männerchor probt, bietet Hoa Hyunh ihren Gästen Gerichte von italienisch bis gutbürgerlich an. Das Handwerkszeug für die Arbeit an der Herdplatte holte sich die dreifache Mutter bei ihren unterschiedlichen Arbeitsstellen in der Gastwirtschaft. Beim Italiener lernte die 53-Jährige zum Beispiel das Pizzabacken. Diese Erfahrungen würden ihr jetzt zugutekommen, sagt Hoa Huynh. Für den Sommer plant die gebürtige Vietnamesin neben dem Pfarrstadel einen Biergartenbetrieb – und hofft, dass noch mehr Menschen ihr kulinarisches Angebot ausprobieren.

Bürgermeister Schropp ist froh, dass mit Hoa Hyunh der Betrieb im Pfarrstadel weitergeht. Aus seiner Sicht sind Treffpunkte im Ort enorm wichtig für die Gemeinschaft unter den Bewohnern. Auch deshalb habe man sich vor gut zwei Jahren entschieden, das Erisrieder Gasthaus für rund 190000 Euro zu renovieren. Auch in Stetten selbst unterhält die Gemeinde eine Dorfgaststätte. Für die Zukunft des Pfarrstadels hofft Schropp, dass die Erisrieder Hoa Huynh weiter die Treue halten.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20josef_wiedenmann.tif
Mindelheim

Da hätte auch Frundsberg die Ohren gespitzt

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!