Newsticker
RKI-Chef Lothar Wieler: "Wir müssen jetzt handeln"
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Polizei klärt Einbruchserie in Mindelheim auf

Mindelheim

27.01.2021

Polizei klärt Einbruchserie in Mindelheim auf

Die Polizei in Mindelheim hat eine Einbruchserie aufgeklärt und einiges von der Beute sicherstellen können.
Foto: Polizei

Ein 25-Jähriger soll bei 13 Einbrüchen Werkzeug und Maschinen im Wert von 50.000 Euro gestohlen haben.

Die Polizei konnte eine Einbruchserie aufklären, bei der im Dezember 2020 in und um Mindelheim vorwiegend Baumaschinen und Werkzeuge gestohlen wurden. Verantwortlich ist ein 25 Jahre alter Mann aus Polen, der in Bayreuth mit einem Auto geschnappt wurde, das er in Mindelheim gestohlen hatte.

Bei der Kontrolle fand die Polizei auch Diebesgut im Wagen

Bei der Kontrolle fanden die Polizisten auch umfangreiches Diebesgut. Durch die darauf folgenden Ermittlungen konnten insgesamt 13 Diebstähle im Bereich Mindelheim geklärt werden. Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich laut Polizei auf insgesamt rund 50.000 Euro. Das sichergestellte Diebesgut im Wert von etwa 18.000 Euro konnte zwischenzeitlich größtenteils wieder an die Eigentümer zurückgegeben werden.

Der Tatverdächtige wurde dem Haftrichter vorgeführt. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Ihn erwartet nun eine Anklage wegen mehrerer besonders schwerer Fälle des Diebstahls.

Lesen Sie auch: Ekelfund im Essen als unfreiwillige „Dschungel-Prüfung“

Einbrecher will Kloster-Tür von Maria Baumgärtle aufhebeln

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren