1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Premiere bei der Kneippilonia

Bad Wörishofen

15.01.2019

Premiere bei der Kneippilonia

Großer Auftritt für Prinzessin Florentine Metz und Prinz Roel Reichow von der Kneippilonia Bad Wörishofen.
2 Bilder
Großer Auftritt für Prinzessin Florentine Metz und Prinz Roel Reichow von der Kneippilonia Bad Wörishofen.

Erstmals präsentieren die Bad Wörishofer ihre neue Jugendgarde.

Wer bei der Faschingsgesellschaft Kneippilonia in dieser Saison doppelt sieht, sieht richtig. Denn die Minigarde bekommt in diesem Jahr Verstärkung durch die neue Jugendgarde, die beim Krönungsnachmittag der Kneippilonia im Pfarrzentrum St. Ulrich in der Gartenstadt Premiere feierte. So wurde das amtierende Mini-Prinzenpaar, Prinzessin Florentine I. (Metz) und Prinz Roel I.(Reichow) eindrucksvoll von zwei Garden umrahmt. Ergänzend zu diesem großen Auftritt, gab für die neue Faschingssaison noch einen besonderen Posten zu besetzen: Max Rösch, den viele noch als sympathischen Prinzen der vergangenen Saison in Erinnerung haben, ist der neue Hofmarschall. Er führte gemeinsam mit Kneippilonia-Präsidentin Petra Mayer-Büchele durchs Programm. Nach dem gemeinsamen Einmarsch präsentierte die Minigarde einen schwungvollen Gardemarsch und stimmte damit auf den ersten Auftritt des neuen Mini-Prinzenpaars ein. Prinzessin Florentine I. und Prinz Roel I. zeigten nicht nur einen Prinzenwalzer, sondern auch eine Salsa-Passage mit Akrobatikelementen.

Erstmals waren bei den Wörishofern die Gardekleider zu sehen

Die Jugend der Kneippilonia sah man beim Eröffnungsnachmittag zum ersten Mal in Gardekleidern. Bisher wurde ab der Jugend ausschließlich Show getanzt. Dass sich der Aufwand einer zusätzlichen Jugendgarde gelohnt hat, bewiesen die zwölf Mädels mit ihrem anspruchsvollen Gardemarsch. Da der Showtanz bei der Kneippilonia traditionell einen hohen Stellenwert hat, gab es im Anschluss noch die fantasievollen Darbietungen der Saison zu sehen: Die Minis nahmen die Zuschauer mit in die Welt von Bibi und Tina und die Jugend verwandelte sich passend zu ihrem Showthema in Ameisen.

Premiere bei der Kneippilonia
13 Bilder
Kneippilonia im Doppelpack
Bild: Andreas Lenuweit

Karten für den Hofball sind ab sofort in Bad Wörishofen erhältlich

Das Programm der Kneippilonia gibt es in diesem Fasching bei vielen Auftritten zu sehen: Unter anderem beim Minigardetreffen und dem neuen Jugendgardetreffen, die beide am kommenden Samstag im Kurhaus stattfinden – und natürlich in voller Länge beim Hofball der Kneippilonia. am Samstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthaus Krone in Weicht. Eintrittskarten gibt es ab sofort im Vorverkauf bei Kachelofen-Fliesen Hindelang in Bad Wörishofen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren