Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Projekt: Neue Farbe und neue Perspektiven

Projekt
01.09.2018

Neue Farbe und neue Perspektiven

Neue Wände im alten „Backstage“: (von links) Moritz Wolff, Marco Bienert, Florian Schuster und Michael Reischl von der Wohnbau, Referentin Renate Fischer und Seminarleitung Anica Klein.
Foto: Sonja Lezius

Jugendliche gestalten das Mindelheimer „Backstage“ und erhalten damit Einblick in verschiedene Berufe

Die Empore des „Backstage“ im ehemaligen Maristenkolleg erstrahlt in neuem Glanz. Leuchtende Farben zieren nun die große Wand der ersten Etage. Zehn Wochen lang haben Jugendliche der Aktivierungshilfe Mindelheim zusammen mit ihrer Referentin Renate Fischer gespachtelt, geschliffen, gerollert und gemalt und so das neue Logo des „Backstage“ entworfen. Die Aktivierungshilfe ist ein Projekt der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft(bfz), das im Auftrag der Agentur für Arbeit und des Jobcenters organisiert wird. Hier trainieren Jugendliche Schlüsselkompetenzen und werden dazu motiviert, sich beruflich zu orientieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.