Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Rammingen/Türkheim: Folgenschwerer Auffahrunfall beim Skyline Park

Rammingen/Türkheim
05.08.2019

Folgenschwerer Auffahrunfall beim Skyline Park

Symbolfoto

Wer am Sonntagnachmittag vom Skyline Park kommend Richtung Autobahn wollte, wurde auf einen harte Geduldsprobe gestellt.

Gut eine Stunde lang musste am Sonntagnachmittag die Staatsstraße zwischen dem Skyline Park und dem A 96-Rasthof gesperrt werden, bis die Spuren eines folgenschweren Auffahrunfalls wieder beseitigt waren. Weil sich der Verkehr sich vom Kreisverkehr am Autohof her zurückstaute, musste der 34-jährige Fahrer eines VW-Transporters bremsen. Eine von hinten kommende 39-jährige Autofahrerin bremste ebenfalls ab, doch ein 25-jähriger BMW-Fahrer hatte nicht aufgepasst und konnte einen Zusammenstoß mit dem Seat der 39-Jährigen nicht mehr verhindern. Der Aufprall war so heftig, dass der Seat auf den davor stehenden VW-Bus geschoben wurde. Die 39-Jährige wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Zwei Autos mussten sogar abgeschleppt werden. Da nach dem Unfall zudem Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen ausgetreten war, mussten diese durch die Straßenmeisterei abgebunden werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren