Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Rammingen: Unterallgäuer Vermieter gegen Mietpreisbremse

Rammingen
30.10.2019

Unterallgäuer Vermieter gegen Mietpreisbremse

In Bad Wörishofen gilt die Mietpreisbremse bereits. Der Mieterbund plant ein Volksbegehren, um die Bestandsmieten sogar sechs Jahre einfrieren zu können. Die im Verein „Haus & Grund“ zusammengeschlossenen Vermieter im Unterallgäu halten davon aber gar nichts.

Der Vermieterverein „Haus & Grund“ Mindelheim ist strikt gegen das Einfrieren der Mieten auf sechs Jahre.

Der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Mindelheim und Umgebung hält nichts von einem Volksbegehren gegen die Mietpreisbremse und ist strikt dagegen, dass die Bestandsmieten für sechs Jahre eingefroren werden können, wie dies der Mieterbund fordert. Albert Prestele aus Türkheim, Zweiter Vorsitzender des Vereins: „Wir glauben nicht, dass dies die Mietsituation verbessert, da dadurch die Investitionsbereitschaft weiter gebremst wird“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.