Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Rettung in letzter Minute für ein Bienenvolk

Natur

15.06.2017

Rettung in letzter Minute für ein Bienenvolk

2 Bilder

Ein ausgeflogener Schwarm hat sich in einer Ruine niedergelassen. Dort wurden die Tiere nun gerettet

Ruth Schropp aus Stetten hält seit sieben Jahren Bienen und hat inzwischen rund 20 Völker. Gestern ist ein weiteres dazugekommen: In einer Bauruine in der Mindelheimer Altstadt hatte sich bereits vor mehreren Tagen ein ausgeflogener Schwarm niedergelassen. Ohne Ruth Schropp wären die bis zu 20 000 Tiere qualvoll gestorben: Wenn sie ausschwärmen, reichen ihre Futtervorräte der Imkerin zufolge ungefähr drei Tage. Danach sammeln sich die Tiere am Boden und verhungern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren