Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Salgen: Warum die Schwäne im Gänsemarsch wandern

Salgen
18.08.2018

Warum die Schwäne im Gänsemarsch wandern

Die Schwanenfamilie vom Salgener Waldweiher wandert diesen Sommer zwischen ihrer angestammten Heimat und dem Kaiserweiher bei Bronnen hin und her. Für die Vögel bedeutet dies beschwerliche Fußmärsche.
11 Bilder
Die Schwanenfamilie vom Salgener Waldweiher wandert diesen Sommer zwischen ihrer angestammten Heimat und dem Kaiserweiher bei Bronnen hin und her. Für die Vögel bedeutet dies beschwerliche Fußmärsche.
Foto: Gutmann

Eine Schwanenfamilie in Salgen ging gleich mehrfach auf Wanderschaft. Das hat einen nicht so schönen Grund.

Eine Schwanenfamilie im Gänsemarsch konnte man jüngst bei Salgen beobachten. Zwei Höckerschwäne mit ihren Jungen wechselten in diesem Sommer gleich drei Mal zwischen dem Waldweiher bei Salgen und dem Kaiserweiher bei Bronnen hin und her. Weil die Jungvögel noch nicht fliegen können, musste die Familie den ganzen Weg zu Fuß watscheln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.