1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Schrottautos blockieren öffentliche Parkplätze

Mindelheim

03.01.2018

Schrottautos blockieren öffentliche Parkplätze

Dieser Wagen mit tschechischem Kennzeichen blockiert seit mehr als einem Jahr einen öffentlichen Stellplatz im Mindelheimer Industrie- und Gewerbegebiet.
Bild: Johann Stoll

Seit einigen Monaten blockieren Schrottautos öffentliche Parkplätze in Mindelheim. Die Halter der Fahrzeuge sind unbekannt. Eines der Autos soll nun "zeitnah entfernt werden".

Seit mehr als 15 Monaten blockiert ein Schrottauto einen öffentlichen Parkplatz im Mindelheimer Industrie- und Gewerbegebiet - sehr zum Ärger von Anliegern. Seit einigen Wochen steht nun noch ein zweiter Wagen daneben. Dieser trägt kein Kennzeichen. Den Behörden ist zumindest der eine Fall seit langem bekannt. Sie tun sich allerdings schwer, den Missstand zu beseitigen.

Grundsätzlich sind abgestellte Kraftfahrzeuge, solange sie zugelassen sind, zur Teilnahme am öffentlichen Verkehr berechtigt, teilt die Polizeiinspektion Mindelheim auf Anfrage mit. Auch wenn ein Auto wie in einem der zwei Fälle aus der Säulingstraße ein tschechisches Kennzeichen führt und auch wenn es eine Panne hat. Der Pkw aus Tschechien steht mit platten Reifen am Straßenrand. Solange ein solches Auto zugelassen ist, könnte es wieder flott gemacht werden. Somit ist es noch kein Schrottfahrzeug.

Schleppende Ermittlungen im Ausland

Sind Fahrzeuge nicht mehr zugelassen, werden sie von der Polizei überwacht und beanstandet. Handelt es sich offensichtlich um Schrottfahrzeuge, dann werden sie mit einem roten Aufkleber gekennzeichnet und an das Landratsamt gemeldet. Von dort wird dann die Beseitigung des „Abfalls“ in die Wege geleitet. Das herumstehende Fahrzeuge mit tschechischen Kennzeichen ist Polizeibeamten schon vor einiger Zeit aufgefallen. „Die Ermittlungen zum Halter in Tschechien verliefen sehr schleppend und führten im Endeffekt zu keinem Ergebnis“, erklärt der stellvertretende Leiter der Polizeidienststelle, Thomas Wegst.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bereits am 4. Oktober 2016 wurde daraufhin eine Ordnungswidrigkeitenanzeige von der Polizei an das Landratsamt geschrieben. Für die weiteren Maßnahmen sei das Landratsamt zuständig, so die Polizei.

Kennzeichen abschrauben und Schrottauto einfach stehen lassen: So ist der Halter dieses Wagens in Mindelheim verfahren.
Bild: Johann Stoll

Weder der Kreisbehörde noch der Stadt ist es gelungen, den Halter des Autos ausfindig zu machen. Deshalb wird das Auto nun nach Auskunft der Stadt Mindelheim „zeitnah entfernt“.

Auf den zweiten Wagen ist die Polizei erst durch die MZ-Anfrage aufmerksam geworden. Die Beamten haben sich das vor Ort angesehen und werden auch in diesem Fall „weitere Schritte einleiten.“

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_9382.tif
Bad Wörishofen

Tanzabend im Blumenmeer

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket